DSC 5902
 
Meine Philosophie lässt sich mit einem Satz zusammenfassen: JA! zum Pferd. ♡
 
Für mich steht der harmonische und feine Umgang, das achtsame Miteinander, faires Training, die positive Zusammenarbeit zwischen Mensch und Pferd immer im Vordergrund. Außerdem ist mir sehr wichtig, dass du UND dein Pferd die gestellten Aufgaben verstehen.
 
Um dir bestmöglich helfen zu können und so den Weg für dich und dein Pferd zu ebnen, kann ich dir sowohl bei der Longenarbeit am Kappzaum als auch im Sattel helfen. Aktuell liegt mein Fokus hier auf der Sitzschulung. Wenn es uns Reitern gelingt, unseren Körper ins Gleichgewicht zu bekommen und so das Pferd so wenig wie möglich zu stören und gleichzeitig bestmöglich zu unterstützen, verändert sich schlagartig unglaublich viel und die Arbeit unterm Sattel wird auf ein neues Niveau gehoben.
 
Ich bin ein großer Freund der vorbereitenden Arbeit an der Hand und an der Longe, so haben wir die Möglichkeit, unseren Pferden erst am Boden zu erklären, wie sie sich gut bewegen können und welche Lektionen wir uns wünschen. Ohne dass schon der Rücken belastet und die Balance auf die Probe gestellt wird. 
Pferde lernen besonders gut und schnell in einer freundlichen, bestärkenden Arbeitsatmosphäre, weshalb für mich die positive Verstärkung als weiteres Puzzlestück zum Training dazugehört. Ich persönlich bevorzuge das Clickertraining, bei dem mittels eines akustischen Signals korrektes Verhalten kleinschrittig markiert und belohnt wird. So lernen die Pferde in kurzer Zeit auch komplexere Bewegungsabläufe und bleiben dabei freudig, motiviert und entspannt. Anspannung und Stress stehen einem Lernerfolg immer im Weg, was im Umkehrschluss bedeutet, dass Strafen beim Training völlig kontraproduktiv sind.
 
Zusammen ergeben diese Trainingsaspekte dann ein großes Ganzes. Die Arbeit vom Boden aus, an Stellen wo sie nötig ist und das Reiten, unterstützt durch die positive Verstärkung als Lernmethode, stehen für mich für das positive Pferdetraining.
Und ganz grundsätzlich, egal mit welcher Schwierigkeit wir konfrontiert werden, ist das JA! zum Pferd der Weg zum Erfolg. ♡
 
♡ JA! zum Pferd als Persönlichkeit
♡ JA! zum Pferd als Individuum
♡ JA! zum Pferd und seinen Baustellen
♡ JA! zum Pferd und dem gemeinsamen Weg
♡ JA! zum Pferd und zum gemeinsamen Lernen
 
 
Fühlst du dich angesprochen, teilst du meine Einstellung zum Pferd? 
Dann buche dir gleich HIER ein kostenloses Erstgespräch via Zoom, so lernen wir uns persönlich kennen und können besprechen, was deine Wünsche und Ziele sind und ich erkläre dir, wie ich arbeite und was meine Vorschläge für dich und dein Pferd sind.